Univ.-Ass. Mag. Claudia Jahn 

 

030656 Juristische Medienkompetenz I (Recherche)

1 Stunde(n), 1,5 ECTS-Punkte

Unterrichtssprache: Deutsch

 

Termine und Online-Anmeldung über U:FIND/U:SPACE  

 

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Überblick über das juristische Material - Medienangebote der Universität Wien und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät - Einführung in die juristische Recherche in österreichischen und internationalen Rechtsinformationssystemen anhand ausgewählter Probleme - Benützung klassischer Bibliothekssysteme

 

Die vermittelte Recherchefähigkeit im gesamten juristischen Material ist Voraussetzung zur Absolvierung der JMK II. Diese LV gilt auch als vollständiger Nachweis der "Juristischen Recherche in Rechtsinformationssystemen" für Studierende nach dem alten Studienplan.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Leistungskontrolle: 1 Test (45%), 2 kurze Übungen (je 20%) und Mitarbeit (15%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für den Erwerb eines positiven Lehrveranstaltungszeugnisses sind regelmäßige Anwesenheit und das Erreichen von 51% der Beurteilungskriterien notwendig.
Angemeldete Studierende, die in der Vorbesprechung ohne Angabe eines wichtigen Grundes nicht erschienen sind, werden von der Lehrveranstaltungsleiterin abgemeldet

Prüfungsstoff

Literatur

Literaturempfehlungen:
Konrath (Hrsg), SchreibGuide Jus (3. Auflage, 2013) oder
Kerschner, Wissenschaftliche Arbeitstechnik und Methodenlehre für Juristen (6. Auflage, 2014)