Univ.-Ass. Mag. Corinna Potocnik-Manzouri

Univ.-Ass. Mag. Nikolaus Wieser


030261 UE Vorbereitung auf die FÜM I - Europarechtlicher Teil
(für Repetent_innen und Fortgeschrittene)

2 Stunde(n), 3 ECTS-Punkte

max. 120 Teilnehmer*innen

Unterrichtssprache: Deutsch


Termine und Ort:

Montag 09.10. 10:00 - 13:00 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 16.10. 10:00 - 13:00 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 23.10. 10:00 - 13:00 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 30.10. 10:00 - 13:00 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 06.11. 10:00 - 13:00 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Montag 13.11. 10:00 - 13:00 Hörsaal U18 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Donnerstag 16.11. 18:00 - 21:00 Hörsaal U10 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Übung dient der wiederholten und vertieften Vorbereitung auf den europarechtlichen Teil der FÜM I. Im Laufe der LV werden einzelne Kapitel des Skripts Einführung in das Europarecht (1. Aufl. 2016, Verlag Facultas) von Prof. Jaeger behandelt.
Die wichtigsten Aspekte des Stoffs werden im Rahmen von einführenden Präsentationen sowie Musterfragen und kleinen Fällen durchbesprochen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Note setzt sich aus einem schriftlichen Zwischentest sowie einem schriftlichen Abschlusstest zusammen. Mitarbeit ist freiwillig, verbessert die Note und wird dringend empfohlen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es muss mindestens die Hälfte der in den beiden Tests erreichbaren Punkte erreicht werden um die LV positiv abzuschließen.

Prüfungsstoff

Skript: Thomas Jaeger, Einführung in das Europarecht (1. Aufl. 2016, Verlag Facultas)

Literatur

Skript: Thomas Jaeger, Einführung in das Europarecht (1. Aufl. 2016, Verlag Facultas)
ergänzend wird auf die aktuelle Stoffabgrenzung von Prof. Jaeger verwiesen.