Fächerübergreifende Modulprüfung I

 

1. Verpflichtende und optionale Prüfungsliteratur, sowie Hinweise zur Verwendung von Gesetzestexten: Siehe hier


2. Prüfungstermine und Anmeldungsfristen: Siehe hier 


3.Prüfereinteilung: Siehe hier

 

4. Einsichtnahme

Die Informationen zur Einsichtnahme des Apriltermins 2017 werden hier zeitnah bekannt gegeben.

 

Aus gegebenem Anlass wird darauf hingewiesen, dass eine Einsichtnahme in die Arbeit nur persönlich und unter Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises erfolgen kann.

 

Die Arbeiten werden nach der Korrektur gescannt und gespeichert; nachträgliche Manipulationen sind daher ersichtlich und werden rechtlich sanktioniert.

 

Falls Sie Ihre Arbeit kopieren möchten, bringen Sie bitte eine Kopierkarte mit. (In der Schenkenstraße können keine Kopierkarten erworben werden.)

Nach jedem Prüfungstermin findet eine "Sammel"-Einsichtnahme (alle drei Teile an einem Tag) statt, in dessen Rahmen Sie Fragen zur Benotung stellen und Ihre Arbeit kopieren können.

Hinsichtlich der Termine, an denen Frau Professor Trstenjak Prüfer war, besteht nach dem "Sammel"-Einsichtstermin die Möglichkeit, jeden Donnerstag von 10-12 Uhr und von 15-17 Uhr im Sekretariat (Stiege 1., 5. Stock, Seite der Lifte) in die Arbeit Einsicht zu nehmen bzw diese zu kopieren. Außerhalb dieser Termine ist eine Einsicht/Kopie nicht möglich.

Hinsichtlich der Termine, an denen Herr Professor Jaeger Prüfer war, siehe hier. Bitte beachten Sie, dass sich das Team von Herrn Professor Jaeger im 3. Stock, Stiege 1 befindet.


4. Fragen zur FÜM I

Konkrete Fragen zu den jeweiligen Füm I Antritten werden ab dem Jänner 2017 Termin von Mag. Agnes Balthasar-Wach (stellvertretend für Dr. Topal-Gökceli) im Rahmen Ihrer Sprechstunde beantwortet. Eine vorherige Terminvereinbarung per E-Mail an agnes.balthasar@univie.ac.at ist erforderlich.


5. Notenschlüssel

Sollten Sie Fragen zum Notenschlüssel oder der Gesamtnote haben, wenden Sie sich bitte an die KollegInnen vom Institut für Römisches Recht.