Univ.-Ass.

Dr. Stephanie Nitsch

 

Schottenbastei 10-16 (Juridicum)
1010 Wien

TEL +43-1-4277-35126

FAX +43-1-4277-835126

Stephanie.nitsch@univie.ac.at



Zimmer R528


Sprechstunde

Fr 11-12 Uhr nach Anmeldung per mail


 

Lebenslauf

Aus- und Weiterbildung
 
Abschluss des Diplomstudiums der Rechtswissenschaften an der Universität Wien, 2010

Abschluss des Doktoratsstudiums der Rechtswissenschaften an der Universität Wien, 2015 


Berufspraxis
 
Studentische Mitarbeiterin der Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH, 2002-2008

Drittmittelfinanzierte wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien; Institut für Unternehmensrecht (ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Zib), 2008-2011

Studienassistentin an der Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Rechtswissenschaften (Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl, LLM), 2009-2010

Praktikantin am Bundesministerium für Gesundheit (Abteilung für Rechtsangelegenheiten ÄrztInnen, Psychologie, Psychotherapie und Musiktherapie), 2010

Universitätsassistentin (prae doc) an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien; Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung; Abteilung für Rechtsvergleichung, Einheitsrecht und Internationales Privatrecht (Lehrstuhl Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Ofner, LL.M.), 2010-2014

Redaktionsassistentin der Zeitschrift für Europarecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung seit 2014

Universitätsassistentin (post doc) an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien; Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung; Abteilung für Rechtsvergleichung, Einheitsrecht und Internationales Privatrecht (Lehrstuhl Univ.-Prof.Dr. Helmut Ofner, LL.M.), seit 2015.


Publikationen und Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte

Allgemeines Zivilrecht

(rechtsvergleichendes) Haftungsrecht

Internationales Privatrecht

 

Publikationen

Schmerzengeld der Eltern bei Totgeburt JAP 2016/2017/13 (gemeinsam mit Stefanie Konrad)

Rechtsvereinheitlichung in Maier/Nitsch/Reidinger, Bürgerliches Recht Teil II (9. Auflage, 2016)

Trauerschaden des Vaters bei Tod des Kindes während des Geburtsvorgangs, ÖJZ 2014/76 (gemeinsam mit Stefanie Konrad)

Fortbestehen der Haltereigenschaft bei Übergabe eines Kfz an Reparaturwerkstatt, JAP 2013/2014/7

Scheidungsrecht - International: Die Rom III-VO, ZfRV 2012/32

Internationales Scheidungsrecht nach der Rom III-VO, JAP 2012/2013/7

Rechtsfragen der Trägermaterialvergütung nach § 42b UrhG, MR 2/2011 (Beilage), 1–16 (gemeinsam mit ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Zib) 

In geschriebener Form - Das VersRÄG 2012 in Kammerlander, Expertenforum SpringerRecht.at (2012) 73

 

 

 


Lehrveranstaltungen im SS 2017

030497 Repetitorium aus IPR und UN-Kaufrecht

030140 KU  Vermögensprivatrecht

030076 KU Umweltprivatrecht

040241 UK Internationales Privat- und Europarecht

 

Lehrveranstaltungen im WS 2016/17

030497 Repetitorium aus IPR und UN-Kaufrecht

030012 KU Einführung in das Schadenersatzrecht

030140 KU  Vermögensprivatrecht