Univ.-Ass. Mag. Philipp Leitner

Univ.-Ass. Mag. Philipp Leitner

Schottenbastei 10-16
1010 Wien
Stiege 1, 5. Stock, Raum 517
Tel.:+43 1 4277 35909
E-Mail: philipp.leitner@univie.ac.at


Lebenslauf  

Univ.-Ass. Mag. Philipp Leitner studierte von Oktober 2012 bis Oktober 2016 Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Während seines Studiums absolvierte er Praktika bei verschiedenen Unternehmen, unter anderem in der Rechtsabteilung der Wien Energie GmbH und der Swarco Futurit GmbH. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er als Praktikant am Ludwig Boltzmann-Institut für Menschenrechte. Seitdem ist er im Namen des Boltzmann-Instituts ehrenamtlich für die Plattform-Rechtsstaat tätig, die sich für inhaftierte JuristInnen in der Türkei einsetzt. Zudem ist er Gründungsmitglied des Vereins Justizgeschichte und Rechtsstaat. Ab September 2017 absolvierte er die Gerichtspraxis im Sprengel des OLG Wien und ist nunmehr seit April 2018 als Universitätsassistent prae doc am Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung tätig.   


Publikationen

  • Von Ankara nach Straßburg - Das Schicksal türkischer RichterInnen und AnwältInnen nach dem Militärputsch und wie sich österreichische JuristInnen solidarisieren, Menschenrechtsbefund 2016 der Österreichischen Liga für Menschenrechte, 18-20 bzw. Flatterblatt der RichteramtsanwärterInnen, Ausgabe #01/2017, 44-46 
  • "Enteignung" in Ungarn? - Die Entscheidung des EuGH zu Nießbrauchsrechten in Ungarn und seine Rechtsprechung zu österr Grunderwerbsbeschränkungen, ecolex 2018/7, 680