Aktuelle Prüfungstermine Völkerrecht

An folgenden Tagen wird geprüft (Angaben ohne Gewähr):

04.10.2022, 9:00 - 14:00 online
05.10.2022,
9:00 - 14:00 online

Sollten Sie an einem Tag in der Prüfungswoche nachweislich verhindert sein, melden Sie das bitte im Zuge Ihrer Anmeldung dem SSC (ssc.rechtswissenschaften@univie.ac.at). Im Rahmen des Möglichen wird versucht, Ihnen einen anderen Prüfungstag zuzuweisen. Ein Anspruch auf bestimmte Prüfungstage besteht jedoch nicht. Nähere Informationen zu An- und Abmeldungen von Modulprüfungen finden Sie HIER.

Prüfungsabmeldungen schicken Sie bitte bis einen Tag (8:00 Uhr) vor der Prüfung an martina.terp@univie.ac.at

 

Aktuelle Prüfungstermine Völkerrecht IREWI

An folgenden Tagen wird geprüft (Angaben ohne Gewähr):

05.10.2022, 9:00 - 14:00 online

Sollten Sie an einem Tag in der Prüfungswoche nachweislich verhindert sein, melden Sie das bitte im Zuge Ihrer Anmeldung dem SSC (ssc.rechtswissenschaften@univie.ac.at). Im Rahmen des Möglichen wird versucht, Ihnen einen anderen Prüfungstag zuzuweisen. Ein Anspruch auf bestimmte Prüfungstage besteht jedoch nicht. Nähere Informationen zu An- und Abmeldungen von Modulprüfungen finden Sie HIER.

Prüfungsabmeldungen schicken Sie bitte bis einen Tag (8:00 Uhr) vor der Prüfung an martina.terp@univie.ac.at

 

Wichtige Informationen zu den Präsenz-Modulprüfungen von Professor Reinisch:

  • Es besteht die Möglichkeit die Modulprüfungen Europarecht und Völkerrecht auf Englisch zu absolvieren. Bitte geben Sie uns vorab Bescheid, wenn dies gewünscht wird.
  • Die Modulprüfung Völkerrecht IREWI wird laut Studienplan auf Englisch absolviert.
  • Die Kandidat*innen werden einzeln geprüft.
  • Bitte halten Sie Ihren Studierendenausweis oder einen amtlichen Lichtbildausweis mit gut sichtbarem aktuellem Foto bereit.
  • Die Prüfung dauert ca. 20 – 30 Minuten. Sie erhalten drei Fragen (plus Zwischenfragen). Bitte halten Sie den Materialienteil vom Handbuch bereit; Verwendung jedoch nur nach Aufforderung.
  • Wenn die Beiziehung einer Vertrauensperson gewünscht wird, muss dies per Mail unter martina.mittermayer@univie.ac.at angemeldet werden.

 

Wichtige Informationen zu den Online-Modulprüfungen von Professor Reinisch:

  • Die Modulprüfung Völkerrecht IREWI wird laut Studienplan auf Englisch absolviert.
  • Sie erhalten 1-2 Tage vor der Prüfung die Information welchem Zeitfenster Sie zugeteilt wurden. Aus diesem Zweck bitte um Abmeldungen bis spätestens 1 Tag (8:00 Uhr) vor der Prüfung an Fr. Terp unter martina.terp@univie.ac.at
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben.
  • Die Kandidat*innen werden je Zeitfenster zu zweit oder zu dritt eingeteilt; es wird jedoch einzeln geprüft. Die wartenden Kandidat*innen werden gebeten ihre Mikrofone auszuschalten und die Chatfunktion während der Prüfungen nicht zu nutzen.
  • Zur Identitätsfeststellung werden Sie gebeten sich spätestens 15 Minuten vor Beginn Ihres Zeitfensters auf Moodle im Backup-Prüfungsraum einzuloggen. Bitte halten Sie Ihren Studierendenausweis oder einen amtlichen Lichtbildausweis mit gut sichtbarem aktuellem Foto bereit.
  • Die Prüfung dauert ca. 20 – 30 Minuten. Sie erhalten drei Fragen (plus Zwischenfragen). Bitte halten Sie den Materialienteil vom Handbuch bereit; Verwendung jedoch nur nach Aufforderung.
  • Es ist nicht erlaubt das Prüfungsgespräch aufzuzeichnen oder von Dritten aufzeichnen zu lassen oder Dritten die Aufzeichnung zu gestatten.
  • Bei technischen Problemen während der Prüfung können Sie Fr. Terp unter +43 1 4277 35916 kontaktieren.
  • Wenn die Beiziehung einer Vertrauensperson gewünscht wird, muss dies per Mail unter martina.terp@univie.ac.at angemeldet werden. Die Vertrauensperson kann entweder der Prüfung mittels Gast-Link zugeschalten werden – hierzu ist ein u:account erforderlich – oder sie hat sich, wenn sie sich im selben physischen Raum befindet, im Sichtfeld der Kamera hinter Sie zu platzieren.

 

Zuhörer*innen bei Präsenzprüfungen

Sofern es die freien Sitzplätze im Prüfungsraum erlauben, besteht die Möglichkeit, bei der Prüfung zuzuhören.

Beachten Sie unbedingt die COVID-19 Informationen zum Unibetrieb!

 

Zuhörer*innen bei Online-Prüfungen

Es besteht die Möglichkeit, dass bei jeder Prüfung max. 1 Person zuhören darf. Hier gelten folgende Regeln:

  • Um bei einer Prüfung als Zuhörer*in zugelassen zu werden, müssen Sie sich bis sieben Tage vor dem jeweiligen Prüfungstermin per E-Mail unter martina.terp@univie.ac.at mit Angabe Ihrer Uni-Mailadresse, Name und Matrikelnummer anmelden.
  • Mittels Gast-Link können Sie sich an dem Ihnen vorab zugeteilten Termin einloggen und bei der Prüfung zuhören.
  • Beim Zuhören von Prüfungen mittels Gast-Link, haben sie zugestimmt, dass Kamera und Mikrofon ausgeschaltet sein müssen und die Chatfunktion nicht benützt werden darf.
  • Auch hier gilt: Es ist nicht erlaubt das Prüfungsgespräch aufzuzeichnen oder von Dritten aufzeichnen zu lassen oder Dritten die Aufzeichnung zu gestatten.